25.09.2016

{Travel} whistler

Der Sommer neigt sich nun seinem Ende zu. Passend dazu werde ich euch heute von der letzten Etappe meiner USA/Kanada Reise erzählen. Bilder habe ich zwar noch einige, die ihr auch noch zu sehen bekommt, aber mit den Erzählungen bin ich nun schon fast am Schluss angelangt. Denn bevor ich noch Mal nach Vancouver und dann zurück nach Seattle gefahren bin, ging es nach Whistler. Die kleine Stadt liegt in den Bergen, etwa zwei Stunden nördlich von Vancouver und dort fanden auch die Skiwettkämpfe der olympischen Winterspiele 2010 statt.
SHARE:

18.09.2016

{Travel} Victoria


Nachdem ich drei Tage in Tofino verbracht hatte, ging es für mich weiter nach Victoria, die Hauptstadt von British Columbia. Als ich nach einer längeren Busfahrt dort angekommen war, bekam ich allerdings erst mal einen kleinen Schreck, denn anstelle der üblichen 4-6-Bett-Dorms war ich nun plötzlich in einem richtigen Schlafsaal mit 20 Betten. Aber ich kann euch gleich beruhigen: Das Hostel hat mir total gut gefallen, das Zimmer war erstaunlich ruhig, erst morgens, als die Leute anfingen ihre Schließfächer zu öffnen, wurde es etwas lauter. Ich war auf alle Fälle positiv überrascht!
SHARE:

11.09.2016

{Travel} tofino

Nachdem ich einige wundervolle Tage in Vancouver verbracht hatte, ging es für mich weiter, mit Fähre und Bus nach Tofino auf Vancouver Island. Das kleine Hippiestädtchen ist ein bekannter Surfspot und die Strände sind wirklich wunderschön! Im Hostel hatte ich total Glück, denn mein 7-Bett-Dorm bestand eigentlich aus zwei Zimmern und ich war in dem kleinen, in dem nur ein Stockbett stand. Der pure Luxus auf Reisen ;)
SHARE:
Blogger Template Created by pipdig